ZIELGRUPPEN

&

NISCHEN

Marke - Produkt - Leistung - Nische - Zielgruppe

Kenne dein Angebot, bevor du deine Zielgruppe bestimmst

Allzu oft vermarkten Firmen ihre Marke. Große Namen wie BMW, Dyson, Nike u.a. geben sehr viel Geld dafür aus, ihre Marke bekannt zu machen. Doch kleinere Unternehmen versuchen ihre Marke ebenfalls groß zu machen. Sie verkennen jedoch den Unterschied zwischen vermarkten und verkaufen.

Eine Markenbekanntheit zu erlangen, ist heutzutage über die zur Verfügung stehenden Kanäle im Internet günstiger, schneller und effektiver als je zuvor. Doch viel wichtiger ist herauszufinden, welches Nutzen die Produkte oder Leistungen bringen. Menschen kaufen Keine Ware oder Dienstleistung, sie kaufen eine Lösung, ein Ergebnis, ein Wohlbefinden, eine Zeitersparnis, etc.

Eine Marke bietet das alles nicht. Außer… Menschen assoziieren bereits einen Nutzen mit der Marke.

„Menschen kaufen keine Ware oder Dienstleistung. Sie kaufen eine Lösung, ein Ergebnis, ein Wohlbefinden, eine Zeitersparnis, etc.“

Bevor eine Zielgruppe definiert wird, empfiehlt es sich, die Produkte und/oder Leistungen erst zu segmentieren. Angebote nach Nutzen kategorisieren. Daraus können sich interessante Nischen entwickeln. Mit diesem Ergebnis lassen sich Zielgruppen genauer definieren.

 

Ein Beispiel zur Verdeutlichung: Ein Fensterinstallationsunternehmen bietet Fenster, Türen, Rollos, Jalousien u.a. für eine breite Zielgruppe an Menschen mit einer Immobilie. Zur eigen Nutzung oder als Investment. Spezielle Türen mit eingebaute Hunde- oder Katzenklappe eignen sich jedoch für eine Zielgruppe mit einem Eigenheim und Tierhalter. Die Zielgruppe ist demnach viel kleiner aber spezifischer und viel effektiver zu targetieren.

Die Zielgruppen

Wir sind heute im Stande, Werbung präzise an eine definierte Zielgruppe zu richten mit geringem Streuverlust. Facebook zum Beispiel, bietet über den Business Manager hervorragende Tools zur Zielgruppen Erstellung. Die Nutzer, denen eine Werbeanzeige zugespielt werden, können nach verschiedenen Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Beruf, Lebensstil, Werte und Meinungen und andere ausgemacht werden.

Je spezieller das Produkt oder Dienstleistung, desto spezifischer die Zielgruppe

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
logo-hogat-weiss-2019-transp.png
hogat-dpm-weiss-2019-transp.png

Peter Sykora

HOGATInnovations

Digital Performance Marketing

Oberlienz 84/2

9903 Oberlienz

Austria

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.